Reise-Angebot: Trekking am Mt. Libanon

Beschreibung:

Am Tag 1 treffen wir uns mit dem Wanderführer am Flughafen Beirut (am besten vor 16.00) und fahren in einem privaten Bus nach Ehden, ca. 110 km entfernt. Ehden ist eine Bergstadt in Nord-Libanon auf 1.400 m Seehöhe, wo wir in einer Lodge übernachten werden.

Am nächsten Tag starten wir unsere Wanderung auf einem wunderschönen Weg zwischen Zedernbäumen auf den Bergketten um Ehden. Wir machen eine Rast in Midane, einem traditionellen Stadtpark mit Cafés unter hohen Bäumen. Später setzen wir unseren Weg über dem Qozhaya Tal fort. Die Nacht verbringen in einem privaten Haus bei einem Schäfer.
Wanderdauer: 7 Stunden

Am Tag 3 nehmen wir nur das Notwendigste für zwei Tage mit, der Rest wird uns zur nächsten Unterkunft transportiert. Nach dem Frühstück wandern wir zunächst hinab ins nahe gelegene Qozhaya Kloster, die Heimat der ersten Druckerpresse im Nahen Osten. Später geht es weiter nach Fradis Hamlet und ins Tal der Heiligen. Wir entdecken alte Einsiedlerhöhlen und verschiedene verlassene Felsenklöster, besuchen aber auch das weiterhin bewohnte Kloster “Our Lady of Qannoubine”. Wir verbringen die Nacht auf einer Anhöhe auf der anderen Talseite in einem privaten Haus.
Wanderdauer: 8 Stunden

Am Tag 4 folgen wir das Tal weiter hoch zum Mar Licha Kloster. Unterwegs sehen wir alte Mühlen und Höhlen. Der letzte Abschnitt des Weges verläuft steil nach Bcharreh, der Geburtsstadt des berühmten Autors Khalil Gibran („Der Prophet“). Von dort geht es mit privatem Transfer nach The Cedars (20 min Fahrt), wo wir einen 1000 Jahre alten Zedernwald besichtigen. Für die Nacht bleiben wir in einem 3-Sterne Hotel.
Wanderdauer: 6 Stunden

Am Tag 5 queren wir die Bergkette des Mt. Lebanon, mit einem optionalen Aufstieg auf den höchsten Punkt auf 3.087 m. Die Aussicht über weite Teile Libanons ist großartig. Danach beginnen wir unseren Abstieg in Richtung Bekaa-Tal.
Wanderdauer: 8 Stunden

Den Tag 6 verbringen wir im Bekaa Tal mit einer Besichtug von Balbeek, der wichtigsten römisch-antiken Stätte im Nahen Osten. Auf einem einfachen Pfad bleiben wir über dem Tal mit schönen Fernblick. Später am Tag transferieren wir zu den Ammiq Sümpfen, welche zahlreiche Zugvögel-Arten beherben.
Wanderdauer: 2 Stunden

Am letzten Tag überqueren wir die Bergkette des Mt. Lebanon auf einem anderen Weg, diesmal von Ost nach West mit dem Ziel des Bergdorfes Maasser. Von dort bringt uns unser privater Bus wieder nach Beirut – zum Flughafen und zum Stadtzentrum.
Wanderdauer: 6 Stunden

Dauer: 7 Tage

Kosten: bei einer Gruppe von 2 Personen 600US$ pro Teilnehmer;

Inkludierte Leistungen: alle Transporte vom Flughafen Beirut und zurück; alle Mahlzeiten sowie die Unterkünfte; Eintritte, Fahrer sowie der Bergführer;

Angebotsdauer: die obige Beschreibung gilt für Touren in den Monaten Mai bis Oktober 2018

Veranstalter: unser lokaler Partner in Beirut, Libanon

Kontaktieren Sie uns und fragen Sie verfügbare Termine an! Der Tour-Code für dieses Angebot lautet Libanon01-2018

 

News

Reise-Angebot: Cedros Alpamayo Trek

Beschreibung: Diese Rundreise startet und endet in

5. Juli 2018 read more

Reise-Angebot: Hochtour zum Mt. Kazbek

Beschreibung: Wir treffen uns am Flughafen Tbilisi

23. Mai 2018 read more

Newsletter

Subscribe here our quarterly / Abonniere hier unser vierteljährlichen Newsletter