Verpflichtendes e-Visa für Kenya

Zum 1. Juli 2015 hat Kenia laut Medienberichten ein elektronisches Touristenvisum (eVisa) eingeführt, das auf www.ecitizen.go.ke beantragt werden kann. Bis 1. September 2015 war das Visum weiterhin bei der Einreise erhältlich. Ab dem 1. September 2015 ist das eVisa für alle Reisenden verpflichtend geworden. Betroffen sind davon u.a. österreichische, deutsche und schweizer Staatsbürger. Ein East Africa Tourist Visa ist in Vorbereitung und soll für Kenya, Uganda und Ruanda gelten (gültig für 90 Tage Aufenthalt). Kostenpunkt: 101 US$.

Bitte beachten Sie daher:

  • Mindestbearbeitungsdauer: 2 Arbeitstage
  • die Beantragung kostet 51 US$ (wird bei Ablehnung nicht refundiert)
  • für die Bezahlung benötigen Sie eine Kreditkarte
  • eVisa muss als Ausdruck bei der Einreise vorgelegt werden

Die Details zum Ablauf stehen auf der Homepage der kenianischen Behörden.

One thought on “Verpflichtendes e-Visa für Kenya

  1. Pingback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

News

Reise-Angebot: Cedros Alpamayo Trek

Beschreibung: Diese Rundreise startet und endet in

5. Juli 2018 read more

Reise-Angebot: Hochtour zum Mt. Kazbek

Beschreibung: Wir treffen uns am Flughafen Tbilisi

23. Mai 2018 read more

Newsletter

Subscribe here our quarterly / Abonniere hier unser vierteljährlichen Newsletter